Natürlich freuen wir uns, wenn Sie persönlich die Werke in Augenschein nehmen möchten. Oder nutzen Sie dieses Formular für Ihre Fragen...

Künstlerisch als Maler und Musiker tätig seit 2001 begann Dean seine Arbeit mit Ölbildern und wandte sich 2008 der Öl-Collage zu.

Als Weiterentwicklung in die 3. Dimension verstehen sich die Upcycling-Skulpturen aus Industrie-Design; die Assemblage auf Öl-Collagen verbindet die Genre Malerei und Skulptur. Gerne würde der Künstler dazu animieren, Gegenstände - abweichend vom ursprünglichen Nutzen - kreativ weiter zu verwenden, Nachhaltigkeit ist ein Schwerpunkt des Konzeptes.

Zentrales Thema all seiner Arbeiten ist die Collage zwei- oder dreidimensional – sie ist die Metapher für Wandel und Anpassung jeglichen Seins. Das Individuum besteht aus vielen Facetten seiner Persönlichkeit. Einzelne Teile des Seins müssen stets geänderten Bedingungen angepasst werden, und doch bleibt der Mensch in der Summe ein Gesamtkunstwerk, eine Collage.

Seine Bildsprache ist poetisch, mystisch, archaisch und kraftvoll.