Phono-Möbel Klavier Gründerzeit

3.500,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Lieferzeit: 14 Tag(e)

Beschreibung

Ein Klavier aus der Gründerzeit ist die Basis dieses Phono-Möbels. Damals wurde das Holz in schwerer Qualität aufgrund seiner Klangeigenschaften ausgewählt, welche nun in neuer Funktion zur Geltung kommen. Das Nussbaum-Furnier mit Schallackoberfläche ist verziert mit Kassettierungen aus Nussbaum-Wurzelholz Füllungen und Halbsäulen. Die Maserung ist ausdrucksvoll und hat eine einzigartige Patina, insgesamt gibt es typische Gebrauchsspuren. Besonders in antiken Interior ist das Möbel eine sinnvolle Ergänzung; es entstand aus dem Wunsch, ein Phonomöbel zu gestalten, dass sich gut in die Einrichtung mit Antiquitäten einfügt. Es bietet ausreichend Platz für Technik, CDs und LPs. Mobil wird das Möbel durch vier Doppelrollen mit Stopper. Da es zweiteilig konzipiert ist, kann es problemlos transportiert werden.

Höhe 91,5 cm, Breite 152,5 cm, Tiefe 57 cm.

Das Möbel wird ohne technische Geräte und ohne LPs/CDs und - Ständer angeboten, diese sind nicht im Preis enthalten.
Abholung aus Hamburg-Bramfeld und es besteht die Möglichkeit der Lieferung nach Absprache und Aufpreis.